Was ist künstliche Intelligenz? Vortrag: KI für Nicht-Techies

Was ist künstliche Intelligenz? Vortrag: KI für Nicht-Techies

Was ist künstliche Intelligenz? Diese Frage haben wir in unserem Vortrag geklärt. Auf folgende Fragen werden Sie Antworten finden:

  • Was ist künstliche Intelligenz (KI) nun wirklich?
  • Was ist mit KI möglich?
  • Welche Rolle spielen simulierte Gehirnzellen dabei?
  • Wie kann ich die wichtigsten Eckdaten für ein KI Projekt einschätzen?
  • Was ist Machine Learning?

In einem kurzweiligen Vortrag klärt Dr. Markus Dutschke diese und noch weitere Fragen.

Zielgruppe: Künstliche Intelligenz für Entscheider

Der Vortrag richtet sich dabei an ein nicht-technisches Publikum. So soll jeder Zuhörer ein allgemeines Verständnis für die Thematik entwickeln. Es werden wenig mathematische Kenntnisse vorausgesetzt. Trotzdem wird das Thema exakt Behandelt und nicht unangemessen vereinfacht. Der Vortrag ist gespickt mit unterhaltsamen Anekdoten, die dem Publikum helfen das gelernte in Bezug zur Arbeitswelt zu setzen.

Zielsetzung: KI im Unternehmen zum Erfolg zu führen

Am Ende ist jeder Zuhörer in der Lage folgende Bestandteile eines KI Projektes realistisch einzuschätzen:

  • Realisierbarkeit
  • Entwicklungsaufwand
  • potenzielle Stolpersteine

So lassen sich neue Geschäftsideen besser bewerten, Angebote besser prüfen und Projekte zielgerichtet managen.

Video: Was ist künstliche Intelligenz? KI für Nicht-Techies

Es folgt eine Aufnahme des Vortrags Künstliche Intelligenz (KI) für Nicht-Techies vom 17.10.2022 für die Wirtschaftsjunioren Erlangen in den Räumlichkeiten der IHK Geschäftsstelle Erlangen.

Inhaltsangabe

  • Regressoren: 0:45 min
  • Linearer Regressor: 2:05 min
  • Decision Tree: 3:57 min
  • Vorteile exakter mathematischer Modelle: 7:57 min
  • Zwischenfazit: Mathematische Modelle sind (wo möglich) vorzuziehen: 10:33 min
  • Neuronale Netze: 16:40 min
  • Fehler beim Training / Bias von Trainingsdaten: 37:40 min
  • Hacking von Neuronalen Netzen / Adversarial Examples: 42:01 min
  • Anwendungsfall – KI in der Industrie: 50:25 min
  • Idealfall für den Einsatz von Neuronalen Netzen: 1:00:28 h
  • Selbstlernende Systeme / Reinforcement Learning: 1:08:14 h

Präsentation: Was ist künstliche Intelligenz? KI für Nicht-Techies

Weitere Empfehlungen

Video Empfehlungen zum Thema KI: Schauen und staunen

Einen Lernprozess live miterleben

Die Aufgabe des Selbstlernenden Systems ist es das Gewicht senkrecht zu balancieren. Hierzu kann der Wagen seine Geschwindigkeit in horizontale Richtung alle 0.1 Sekunden anpassen. Wir erleben hier binnen 15 Sekunden den kompletten Lernprozess mit.

Boston Dynamics: Big Dog

In diesem Video bewegt ein KI System einen Vierbeinigen Roboter durch anspruchsvolles Terran und greift dabei auf tierische Bewegungsmuster zu.

Komplexe Balance Aufgaben

Mit künstlicher Intelligenz lassen sich auch komplexe Steueraufgaben bewältigen, welche z.B. den Gyroskopischen Effekt nutzen.

YOLOv2 Personenerkennung umgehen

Mit Adverserial Examples können Neuronale Netzwerke gezielt manipuliert werden, so dass z.B. eine Person nicht mehr als solche erkannt wird.

Google DeepMind: Agent57

Ein etwas technischer aber spannender Beitrag über ein Reinforcement-Learning System, dass in allen 57 Spiele des Atarii 2600 Benchmarks übermenschliche Spielstärke erreicht.

Buchempfehlungen zum Thema KI: Ein Roman zum was Lernen

Eine spannende Abenteuergeschichte mit präziser KI Beschreibung. Dieser Science Fiction Roman behandelt mitunter Paraleluniversen und Zukunftsszenarien für künstliche Intelligenz. Ebenso fließen folgende Fragen in die Geschichte ein:

  • Wie formuliere ich die Aufgabenstellung für eine KI richtig?
  • In wie weit können Algorithmen selbstständig lernen?
  • Kann KI genutzt werden, um in IT Systeme einzugringen?
  • Welche Möglichkeiten könnten uns zukünftige KI Systeme eröffnen?

Diese Themen werden dem Leser quasi nebenbei während des spannenden und unterhaltsamen Abenteuers nahe gebracht.

Was ist künstliche Intelligenz? Roman von Frank Schätzing: Die Tyrannei des Schmetterlings

*Hinweis: Die in diesem Artikel bereitgestellten mit einem *-Symbol gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie über einen dieser Links einkaufen, bekommen wir eine Provision von einem Kooperationspartner. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Wir haben alle empfohlenen Produkte einfach oder mehrfach privat oder geschäftlich zum vollen Preis erworben, gelesen und für gut befunden.